Qi Gong – Lernen und Erleben – Entspannung und Erholung

19

Qi Gong fasziniert mich bereits seit vielen Jahren und bereits bei meinem ersten Besuch in China fand ich faszinierend, die Menschen in den Parks zu beobachten, wie sie ihre Übungen machten. Mitten in einer 12 Millionen Einwohner Metropole standen über 400 Chinesen und waren völlig in der eigenen Welt und nahmen die Autos, Mofas und den Lärm der Geschäfte gar nicht war.

Auf den ersten Blick wirkte es für mich wie eine Reise in eine andere Zeit, eine andere Dimension und doch war die Neugierde geweckt und ich wollte es auch einmal erleben. Nachdem ich auf meinem Blog bereits über Detox und Ayurveda, Fitness und Yoga berichtet habe, freue ich mich in Zukunft auch mehr über Qi Gong berichten zu können.

Yoga und Wandern auf Mallorca, meine ersten Erfahrungen, Retreat Finca Son Manera, Palma, Kathedrale, Arabische Bäder, Soller, walking, Best Ager, Alleinreisende

Gerade als Anfänger ist es wichtig, einen zuverlässigen Partner mit guten Lehrern zu haben, die auf die richtige Atmung achten, genauso wie die verschiedenen Entspannungspositionen. Nach den Erfahrungen im Chiemgau Mountain Retreat Center und der Son Manera Retreat Finca auf Mallorca werde ich auch wieder auf das Angebot von Indigourlaub vertrauen.

Was ist Qi Gong und warum wird es in Europa immer populärer?

„Qi“ steht in der chinesischen Sprache für die vitale und bewegende Kraft des Körpers und „Gong“ ist die Arbeit, die Fähigkeit, das Können. Man kann es also als stetiges Arbeiten am eigenen Körper definieren um eine gesunde körperliche und vor allem auch geistige Verfassung zu erreichen und vom Alltag abzuschalten. Das Leben soll verlängert werden und negative Einflüsse ausgeblendet werden.

Erweitert wird Qi Gong (oder auch Chigong) als Konzentrations-, Bewegungs- und Meditationsform beschrieben und wird längst nicht mehr nur in China, Japan oder Korea gelebt, sondern auch in den USA und Europa vermittelt. 

Yoga und Wandern auf Mallorca, meine ersten Erfahrungen, Retreat Finca Son Manera, Palma, Kathedrale, Arabische Bäder, Soller, walking, Best Ager, Alleinreisende

Gerade wenn man im stressigen Alltag eine Auszeit sucht, kann der Mensch leicht mit der richtig erlernten Form des Qi Gong und besonderen Atemübungen vom Alltag abschalten und sich neue Energie beschaffen.

Wenn man einen Qi Gong Kurs in Europa besucht, sind immer häufiger auch Geschäftsleute, Manager und Unternehmer dabei, die ihrem Körper eine Erholung gönnen möchten und durch das tägliche Arbeiten am Körper einen Ausgleich dem Körper bieten möchten, damit dieser die täglichen Stresssituationen besser verarbeiten kann.

Yoga und Wandern auf Mallorca, meine ersten Erfahrungen, Retreat Finca Son Manera, Palma, Kathedrale, Arabische Bäder, Soller, walking, Best Ager, Alleinreisende

Qi Gong mit Indigourlaub auf Mallorca

Indigourlaub bietet in der Finca Son Manera Retreat auf Mallorca verschiedene Qi Gong Seminare und Kurse an, die auf jahrtausend alte, fernöstliche Weisheiten zurückgehen und den Körper bis in die kleinste Zelle mit neuer Lebensenergie versorgen sollen.

Nach der Erfahrung mit Yoga und Detox in der Son Manera Retreat Finca auf Mallorca kann ich verstehen, warum so viele Gäste in den letzten Jahren das Angebot von Indigourlaub gewählt haben.

  • Erholung auf der beliebtesten Balearen-Insel Mallorca
  • Eine traumhafte Finca mit guter Küche, fantastischem Service und einer wunderschönen und erholsamen Landschaft
  • Ein Programm mit einem guten Gleichgewicht zwischen Kursen und Aktivitäten, aber auch Zeit um die Insel zu erkunden oder am traumhaften Pool einmal auszuspannen
  • Eine erfahrene Kursleiterin, die dazu beitragen kann, dass Wohlbefinden zu stärken und das Immunsystem zu kräftigen.

Bei der Qi Gong Reise nach Mallorca wird das Universal Healing Tao nach Mantak Chia (UHT) den Gästen vermittelt, welches viele taoistische Disziplinen zu einem integrativen und holistischen System vereint. Die Bewegungen sind langsam und meditativ geführt um den Energiefluss im Körper anzuregen und einen ausgleichenden und wohltuenden Effekt für Körper und Geist zu bekommen.

Yoga und Wandern auf Mallorca, meine ersten Erfahrungen, Retreat Finca Son Manera, Palma, Kathedrale, Arabische Bäder, Soller, walking, Best Ager, Alleinreisende

Besonders angenehm finde ich persönlich immer, wenn man am frühen Morgen mit dem Programm bereits beginnt und die neue Energie schon vor dem Frühstück aufsammeln kann. Der Körper fühlt sich gekräftigt an und man kann das anschließende und gesunde Frühstück genießen und die Seele baumeln lassen oder sich mit den anderen Teilnehmern austauschen.

Anschließend findet man ausreichend Zeit für Ausflüge auf der Insel, Erholung am Pool und erkundet die Umgebung der Son Manera Retreat Finca auf Mallorca. Am späten Nachmittag findet dann die zweite Tageseinheit statt und man kann beim anschließenden Abendessen den Tag noch einmal Revue passieren lassen.

Yoga und Wandern auf Mallorca, meine ersten Erfahrungen, Retreat Finca Son Manera, Palma, Kathedrale, Arabische Bäder, Soller, walking, Best Ager, Alleinreisende

Die Qi-Gong Reise auf Mallorca von Indigourlaub wird z.B. von gebürtigen Peruanerin Melissa Salinas durchgeführt, die in Deutschland lebt und zertifizierte Qi-Gong Lehrerin nach dem Universal Healing Tao nach Mantak Chia ist. Für Melissa ist es wichtig, eine Verbindung zwischen der modernen Körperarbeit und der fernöstlichen Bewegungskunst zu vermitteln und somit einen kraftvollen Rücken, einen gesunden Schlaf und emotionale Ausgeglichenheit zu erreichen.

Angebote von Indigourlaub auf Mallorca – Yoga, Qi-Gong, Detox und Erholung

Ganz unabhängig, welches Angebot und Programm man von Indigourlaub für die Tage in der Son Manera Retreat Finca wählt, es ist immer gut ausgewählt und abgestimmt.

Yoga und Wandern auf Mallorca, meine ersten Erfahrungen, Retreat Finca Son Manera, Palma, Kathedrale, Arabische Bäder, Soller, walking, Best Ager, Alleinreisende

Man merkt die Liebe zum Detail und das jede Mitarbeiterin von Indigourlaub selbst gerne bei den verschiedenen Einheiten dabei wäre. Ganz unabhängig ob im Chiemgau, auf Mallorca oder in einer der unzähligen anderen Destinationen, die im Angebot sind, man kann immer auf gute Kursleiter vertrauen und ein angenehmes Programm, wo man viele Dinge für den eigenen Alltag mitnehmen kann.

Ich freue mich jetzt schon auf meine nächste Auszeit und Erholung mit Indigourlaub und vielleicht meinen ersten Erfahrungen über einen längeren Zeitraum mit Qi-Gong. Alternativ werde ich mich die nächsten Monate sicherlich auch wieder intensiver mit dem Thema Yoga und Detox beschäftigen und euch diese Erfahrungen dann in einem meiner nächsten Blogposts von der Son Manera Retreat Finca auf Mallorca vorstellen. Vielleicht treffen wir uns dann durch Zufall einmal persönlich.

Yoga und Wandern auf Mallorca, meine ersten Erfahrungen, Retreat Finca Son Manera, Palma, Kathedrale, Arabische Bäder, Soller, walking, Best Ager, Alleinreisende