Das vierte Medicinicum in Lech am Arlberg – meine Erfahrungen

Das Medicinicum in Lech am Arlberg fand in diesem Jahr bereits zum vierten Mal statt. Was 2014 mit dem Thema „Jung bleiben – alt werden“ unter dem Namen „Academia Medicinae“ begann, wurde in den darauffolgenden Jahren zu einem immer größerem Erfolg. Die Themen des Medicinicum sind so interessant und vielseitig gestaltet, dass eine Entscheidung, welche Vorträge man sich anhören möchte, sehr schwer fällt.

Medicinicum in Lech am Arlberg, Thema, Medizin in Ost und West, Schulmedizin, Ayurveda, Shiatsu, Yoga, gesunde Ernährung, Kräuterkunde, Anti-Aging, Best Ager

Als Veranstaltungsort wurde der Sportpark in Lech gewählt, der sehr zentral liegt und mit seinen räumlichen Gegebenheiten für das Medicinicum, bestens geeignet ist.

Medicinicum in Lech am Arlberg, Thema, Medizin in Ost und West, Schulmedizin, Ayurveda, Shiatsu, Yoga, gesunde Ernährung, Kräuterkunde, Anti-Aging, Best Ager

Waren es die Themen „Lass Nahrung deine Medizin sein“ in 2015, „Stress – Fluch oder Segen? Gesund in hektischen Zeiten“ in 2016, so ging es in diesem Jahr um die Unterschiede der Medizin in Ost und West.

Das Medicinicum 2017

Viele Wege führen zu Gesundheit – Rezepte aus Ost & West. Die Kunst des Heilens zwischen Orient und Okzident.

Mit diesem umfangreichen Thema befasste sich das Medicinicum in diesem Jahr. Nach den Eröffnungsreden vom Bürgermeister Ludwig Muxel und Tourismusdirektor Hermann Fercher konnte die Veranstaltung beginnen.

Medicinicum in Lech am Arlberg, Thema, Medizin in Ost und West, Schulmedizin, Ayurveda, Shiatsu, Yoga, gesunde Ernährung, Kräuterkunde, Anti-Aging, Best Ager

Für die wissenschaftliche Leitung waren wie in den Jahren zuvor Prof. Dr. Markus M. Metka und Prof. Dr. Johannes Huber verantwortlich. Die eingeladenen Referenten und Moderatoren während der Veranstaltung trugen ihre Referate so interessant vor, dass man oftmals erstaunt war, dass der Vortrag schon zu Ende war.

Medicinicum in Lech am Arlberg, Thema, Medizin in Ost und West, Schulmedizin, Ayurveda, Shiatsu, Yoga, gesunde Ernährung, Kräuterkunde, Anti-Aging, Best Ager

Als Beispiel einmal das Referat von Rebekka Reinhard mit dem Thema „Würde Platon sich liften lassen? Eine philosophische Gebrauchsanweisung für die „wahre Schönheit“. Hier musste man einfach zuhören und oftmals ein wenig schmunzeln. Ein anderes sehr interessantes Referat war das von Reinhard Haller mit dem Thema „Priester, Schamane, Arzt, Heiler – Wer hilft?“.

Die Reihe der Referate könnte man noch viel weiter ausführen. Sehr gelungen waren außerdem die Podiumsdiskussionen mit ihren unterschiedlichen Diskussionsteilnehmern und Themen.

Medicinicum in Lech am Arlberg, Thema, Medizin in Ost und West, Schulmedizin, Ayurveda, Shiatsu, Yoga, gesunde Ernährung, Kräuterkunde, Anti-Aging, Best Ager

Während der Pausen zwischen den einzelnen Vorträgen wurden die Besucher mit den verschiedensten Köstlichkeiten des Hauptsponsors SPAR verwöhnt. Die Firma NUSSYY verwöhnte mit gesunden Brotaufstrichen und Trockenfrüchten aus ökologischem Anbau die Besucher.

Medicinicum in Lech am Arlberg, Thema, Medizin in Ost und West, Schulmedizin, Ayurveda, Shiatsu, Yoga, gesunde Ernährung, Kräuterkunde, Anti-Aging, Best Ager

Ausgesprochen gut gelungen fand ich das Rahmenprogramm während der Veranstaltungstage.

Das Rahmenprogramm während des Medicinicum

Das Angebot war sehr vielseitig ausgelegt, sodass für jeden Medicinicum-Besucher etwas interessantes dabei war.

Medicinicum in Lech am Arlberg, Thema, Medizin in Ost und West, Schulmedizin, Ayurveda, Shiatsu, Yoga, gesunde Ernährung, Kräuterkunde, Anti-Aging, Best Ager

Shiatsu

Der Kurs wurde von Thomas Nelissen geleitet. Thomas Nelissen wurde 1947 in Haarlem in den Niederlanden geboren. 1975 ging er nach Japan und studierte Meridianshiatsu bei Ahizuto Masunaga. Er erhält als einer der ersten Westeuropäer das japanische Diplom. Mittlerweile kann Thomas Nelissen auf mehr 40 Jahren Berufserfahrung zurückblicken.

Bereits im sechsten Jahrhundert gelangte Shiatsu von China nach Japan. Übersetzt heißt Shiatsu Fingerdruck. Während der Behandlung arbeitet der Therapeut mehr mit seinem Körpergewicht als mit Muskelkraft.

Innerhalb des Rahmenprogramms wurde täglich eine Stunde Shiatsu als „Schnupperkurs“ angeboten.

Medicinicum in Lech am Arlberg, Thema, Medizin in Ost und West, Schulmedizin, Ayurveda, Shiatsu, Yoga, gesunde Ernährung, Kräuterkunde, Anti-Aging, Best Ager

Yoga

Innerhalb des Rahmenprogramms wurde zudem ein Yogakurs angeboten. Der Kurs wurde von Wasso Nelissen geleitet und war auch für „Neulinge“ im Yogakurs sehr gut geeignet.

Medicinicum in Lech am Arlberg, Thema, Medizin in Ost und West, Schulmedizin, Ayurveda, Shiatsu, Yoga, gesunde Ernährung, Kräuterkunde, Anti-Aging, Best Ager

Kräuterwanderung

Mit dem Haubenkoch Thorsten Probost und der Kräuterexpertin Veronika Walch ging es in den Wald auf die Suche nach Anti-Stress Kräutern für das am Ziel servierte Mittagessen. Bei dieser Wanderung lernte man einiges über die natürlichen Wirkstoffe der Kräuter in der gesunden Ernährung.

Medicinicum in Lech am Arlberg, Thema, Medizin in Ost und West, Schulmedizin, Ayurveda, Shiatsu, Yoga, gesunde Ernährung, Kräuterkunde, Anti-Aging, Best Ager

Kneipp-Wanderung

Während des Rahmenprogramms ging es mit Regina Webersberger hinaus zum Kneippen. Bei dieser Kneipp-Wanderung lernte man, was beim Kneippen alles zu beachten ist.

Regina Webersberger machte im Jahr 2008 eine Ausbildung in der Kneippmedizin. Seither arbeitet sie als Kurärztin in Aspach in Oberösterreich.

Medicinicum in Lech am Arlberg, Thema, Medizin in Ost und West, Schulmedizin, Ayurveda, Shiatsu, Yoga, gesunde Ernährung, Kräuterkunde, Anti-Aging, Best Ager

Abendessen – I eat from Austria – Heilkunst trifft Kochkunst Vol. 3

Innerhalb des Rahmenprogramms wurde im Hotel Burg Vital in Oberlech ein ganz besonderes Abendessen serviert. Zubereitet im Holzstadl wurden die erlesenen Gerichte des Menüs von den Haubenköchen Thorsten Probost und Christian Rescher, die dabei von den beiden Ärzten Dr. Markus M. Metka und Dr. Wolfgang Graf tatkräftige Unterstützung erhielten. Das Essen war einfach ein Genuss und man konnte wieder einmal feststellen, dass gesundes Essen auch gut schmecken kann.

Medicinicum in Lech am Arlberg, Thema, Medizin in Ost und West, Schulmedizin, Ayurveda, Shiatsu, Yoga, gesunde Ernährung, Kräuterkunde, Anti-Aging, Best Ager

Medicinicum in Lech am Arlberg, Thema, Medizin in Ost und West, Schulmedizin, Ayurveda, Shiatsu, Yoga, gesunde Ernährung, Kräuterkunde, Anti-Aging, Best Ager

Das sind nur einige Aktionen, die während des Medicinicums im Rahmenprogramm besucht werden konnten. Außerdem wurden Workshops wie „Gesund durch Heilkräuter“ und „Geleitete Meditation“ angeboten. Das Programm war so interessant zusammengestellt, dass für jeden Teilnehmer der Veranstaltung etwas dabei war.

Medicinicum in Lech am Arlberg, Thema, Medizin in Ost und West, Schulmedizin, Ayurveda, Shiatsu, Yoga, gesunde Ernährung, Kräuterkunde, Anti-Aging, Best Ager

Ein gemütlicher Vorarlberger Brunch sorgte für den besonderen Ausklang des vierten Medicinicums in Lech. Serviert wurden Köstlichkeiten aus Vorarlberg und für die musikalische Untermalung zum Abschluss sorgte die Vorarlberger Polizeikapelle.

Medicinicum in Lech am Arlberg, Thema, Medizin in Ost und West, Schulmedizin, Ayurveda, Shiatsu, Yoga, gesunde Ernährung, Kräuterkunde, Anti-Aging, Best Ager

Das Medicinicum in Lech 2017 – mein Fazit

Für mich war es die erste Veranstaltung dieser Art, die ich besucht habe. Bei der Anmeldung hatte ich die Möglichkeit, einige für mich, interessante Vorträge auszusuchen und dafür anzumelden. Nach dem gleichen Prinzip bin ich mit den Veranstaltungen des Rahmenprogramms umgegangen. Entschieden habe ich mich für Shiatsu und Yoga, sowie für die Kräuterwanderung und das besondere Abendessen.

Medicinicum in Lech am Arlberg, Thema, Medizin in Ost und West, Schulmedizin, Ayurveda, Shiatsu, Yoga, gesunde Ernährung, Kräuterkunde, Anti-Aging, Best Ager

Allerdings kommt es häufig anders als man denkt. Mir haben die Themen der verschiedenen Referate so gut gefallen, dass ich an fast allen teilgenommen habe. Ebenso verhielt es sich mit dem „Schnupperkurs“ Shiatsu. Bei der Anmeldung dachte ich, einmal sollte man teilgenommen haben um mitreden zu können, aber ich bin jeden Morgen pünktlich zum Kurs erschienen. Ich denke, dass sagt eine Menge über die Veranstaltung und meine Begeisterung aus.

Das Medicinicum 2017 ist zu Ende und das Thema für 2018 wird wahrscheinlich „Genuss – Sucht – Gesundheit, Spannungsfeld Gesundheit zwischen Genuss und Sucht“ sein. Die Planungen für das Medicinicum 2018 werden schon bald beginnen und es wird mit dem Thema wieder sehr interessant und erfolgreich werden.

Für mich war es eine sehr interessante und lehrreiche Veranstaltung und hoffe, noch einmal am Medicinicum in Lech teilnehmen zu können.