Alaska-Kreuzfahrt – Princess Cruises – Royal Princess – Glacier Bay und College Fjord

16

Alle Passagiere waren in Skagway wieder pünktlich an Bord und so konnte die Royal Princess den Hafen ohne Verzögerung verlassen. Die Glacier Bay, unser nächstes Ziel, sollten wir am Morgen um 06.30 Uhr erreichen. Nachdem wir im Laufe der Kreuzfahrt Ketchikan, Juneau und Skagway besucht hatten, würden wir mit der Glacier Bay und dem College Fjord eine ganz besondere Region zu sehen bekommen.

Alaska-Kreuzfahrt Princess Cruises - Royal Princess - Einschiffen - erster Eindruck - Kreuzfahrt erleben als Single, Best-Ager und Rentner - Was bietet das Schiff

Alaska-Kreuzfahrt – Royal Princess – der Glacier Bay Nationalpark

Der Glacier National Park hat eine Größe von mehr als 13.000 Quadratkilometern und liegt nordwestlich von Juneau. Der Park umfaßt Berge, Gletscher, Wälder und viele Wasserstraßen. Über 100 Gletscher liegen in vier Bergketten innerhalb des Glacier Bay Nationalparks. 50 der Gletscher sind benannte Gletscher und 17 von ihnen liegen direkt am Meer.

Alaska-Kreuzfahrt Princess Cruises - Royal Princess - Einschiffen - erster  Eindruck - Kreuzfahrt erleben als Single, Best-Ager und Rentner - Was bietet das Schiff

Kapitän George Vancouver erblickte 1794 zum ersten Mal die acht Kilometer lange Glacier Bay und war fasziniert von der kilometerlangen Eisdecke. Knapp 100 Jahre später, als der Naturforscher John Muir mit einer Gruppe Tlingit die Region besuchte, hatte sich das Eis weit zurückgezogen und ein riesiges Wildnisgebiet freigelegt. Als National Monument wurde die Glacier Bay 1925 unter Schutz gestellt. Im Jahre 1980 zum Naturpark ernannt und seit 1992 gehört der Glacier Bay Nationalpark zum Weltnaturerbe der UNESCO.

Alaska-Kreuzfahrt Princess Cruises - Royal Princess - Einschiffen - erster Eindruck - Kreuzfahrt erleben als Single, Best-Ager und Rentner - Was bietet das Schiff

Alaska-Kreuzfahrt – Royal Princess – Glacier Bay

Am Abend erhielten wir mit der täglichen Bordzeitung eine Karte des Glacier Bay Nationalparks. In der Karte ist der Nationalpark sowie die einzelnen Gletscher eingezeichnet, so dass wir während der Fahrt durch die Bay nachvollziehen konnten, an welchem Gletscher wir gerade vorbeifuhren.

Alaska-Kreuzfahrt Princess Cruises - Royal Princess - Einschiffen - erster Eindruck - Kreuzfahrt erleben als Single, Best-Ager und Rentner - Was bietet das Schiff

Am Morgen um 06:30 Uhr erreichte die Royal Princess die Einfahrt in die Glacier Bay. Ein Ranger des Glacier Nationalparks kam an Bord und würde uns mit vielen Informationen über die einzelnen Gletscher und den Nationalpark während der Durchfahrt versorgen.

Alaska-Kreuzfahrt Princess Cruises - Royal Princess - Einschiffen - erster Eindruck - Kreuzfahrt erleben als Single, Best-Ager und Rentner - Was bietet das Schiff

Alaska-Kreuzfahrt – Royal Princess – Beginn der Gletscherinformationstour

Um kurz vor 09:00 Uhr, als die Royal Princess den Queen Inlet erreichte begann der Ranger mit seinen Informationen über den Nationalpark und die beeindruckende Natur. Sehr langsam fuhr die Royal Princess die Glacier Bay entlang und wir erfuhren, wie sich die Gletscher im Laufe der Jahrhunderte verändert haben. Wo früher einmal das Eis mehrere Kilometer breit und über tausend Meter hoch war, hat es sich heute sehr weit zurückgebildet.

Alaska-Kreuzfahrt Princess Cruises - Royal Princess - Einschiffen - erster Eindruck - Kreuzfahrt erleben als Single, Best-Ager und Rentner - Was bietet das Schiff

Ich hatte mir einen schönen Platz auf dem Horizon-Deck an der Reling gesucht, den Informationen zugehört und sehr viele Fotos gemacht. Die Aussicht war einfach atemberaubend und man konnte sich nicht von dem Anblick der Gletscher lösen. Es war windig und kalt und trotzdem wollte man einfach seinen Platz nicht verlassen, weil es viel zu beeindruckend war. Zudem hoffte ich immer noch einen Wal oder eine Robbe in der Nähe des Schiffes zu sehen, aber aus der Höhe und der mit Schnelligkeit der Tiere war es sehr schwer sie zu erkennen.

Alaska-Kreuzfahrt Princess Cruises - Royal Princess - Einschiffen - erster Eindruck - Kreuzfahrt erleben als Single, Best-Ager und Rentner - Was bietet das Schiff

Alaska-Kreuzfahrt – Royal -Princess – der Margerie Gletscher

Einen längeren Halt machte die Royal Princess am Margerie Gletscher, einem Flutwasser-Gletscher. Der Margerie Gletscher ist über 30 Kilometer lang und 2.700 Meter hoch. Er verdankt seinen Namen dem französischen Geographen und Geologen Emmanuel de Margerie, der 1913 die Glacier Bay besuchte. Das Eis erhebt sich circa 75 Meter über dem Wasser des Fjords und 30 Meter unter dem Wasser. Durch die im Eis enthaltenden Mineralien schimmert es leicht bläulich und lässt so das Eis noch viel beeindruckender erscheinen.

Alaska-Kreuzfahrt Princess Cruises - Royal Princess - Einschiffen - erster Eindruck - Kreuzfahrt erleben als Single, Best-Ager und Rentner - Was bietet das Schiff

Langsam drehte die Royal Princess und machte sich auf den Weg zurück nach Bartlett Cove. Durch diese Wende konnte man noch einmal die andere Seite der Glacier Bay mit ihrer fantastischen Aussicht in sich aufnehmen. In Bartlett Cove verließ der Ranger das Schiff und für die Passagiere der Royal Princess ging es weiter zum College Fjord, den wir am nächsten Morgen gegen 06.00 Uhr erreichen würden.

Alaska-Kreuzfahrt Princess Cruises - Royal Princess - Einschiffen - erster Eindruck - Kreuzfahrt erleben als Single, Best-Ager und Rentner - Was bietet das Schiff

Alaska-Kreuzfahrt – Royal Princess – College Fjord

In den frühen Morgenstunden erreichte die Royal Princess die Einfahrt in den College Fjord, der letzten Station unserer Alaska-Kreuzfahrt. Der College Fjord ist der nördlichste Bereich im Prince William Sound. In dem Gebiet befinden sich fünf Gletscher, die im Wasser enden (Gezeitengletscher), fünf Talgletscher und eine Menge kleinerer Gletscher.

Alaska-Kreuzfahrt Princess Cruises - Royal Princess - Einschiffen - erster Eindruck - Kreuzfahrt erleben als Single, Best-Ager und Rentner - Was bietet das Schiff

Die Gletscher erhielten ihre Namen von berühmten Hochschulen der amerikanischen Ostküste. Die Gletscher an der Nordwestseite tragen die Namen der Frauen-Universitäten und die an der Südostseite die berühmter Männer-Universitäten. Die Universität Princeton wurde allerdings ignoriert.

Alaska-Kreuzfahrt Princess Cruises - Royal Princess - Einschiffen - erster Eindruck - Kreuzfahrt erleben als Single, Best-Ager und Rentner - Was bietet das Schiff

Der größte der Gletscher im College Fjord ist der Harvard Gletscher und ist der zweitgrößte Gezeitengletscher im Prince William Sound. Mit einer Höhe von 2.400 Metern und einer Länge von etwa 40 Kilometern hat der Harvard Gletscher eine durchschnittliche Breite von 2,5 Kilometern.

Schaut man in den College Fjord hinein, sieht man in der Ferne den Harvard und den Yale Gletscher, die über 30 Kilometer entfernt sind.

Alaska-Kreuzfahrt Princess Cruises - Royal Princess - Einschiffen - erster Eindruck - Kreuzfahrt erleben als Single, Best-Ager und Rentner - Was bietet das Schiff

Während der langsamen Fahrt durch den Fjord kann man sich der Faszination der traumhaften und atemberaubenden Landschaft einfach nicht entziehen. Immer wieder bin ich von der einen Seite des Schiffes auf die Andere gegangen, um ja nichts zu verpassen und um nochmals Fotos von dieser beeindruckenden Landschaft zu machen. Selbst auf der Rückfahrt aus den Fjord entdeckte ich immer wieder etwas Neues, die Sonne stand anders und veränderte mit ihrem Licht die Farben der Natur.

Alaska-Kreuzfahrt Princess Cruises - Royal Princess - Einschiffen - erster Eindruck - Kreuzfahrt erleben als Single, Best-Ager und Rentner - Was bietet das Schiff

Alaska-Kreuzfahrt – Royal Princess – der letzte Abend

Mittlerweile hatte die Royal Princess gedreht und sich auf den Rückweg aus dem College Fjord gemacht. Heute war unser letzter Abend auf der Royal Princess und ich wollte zum Abendessen ins Restaurant Concerto. Im Restaurant Concerto wird das Abendessen zu zwei unterschiedlichen Zeiten angeboten und à la Card serviert. Das Concerto ist mit schönen Möbeln, edlem Porzellan und Gläser geschmackvoll eingerichtet. Die Mitarbeiter des Restaurants sind alle sehr freundlich und kompetent, ohne jedoch aufdringlich zu sein.

Alaska-Kreuzfahrt Princess Cruises - Royal Princess - Einschiffen - erster Eindruck - Kreuzfahrt erleben als Single, Best-Ager und Rentner - Was bietet das Schiff

Serviert wird die gehobene internationale Küche mit vielen frischen Zutaten, hervorragendem Fleisch und Fisch. Der Küchenchef und sein Team bringen alte und bewährte Rezepte neu interpretiert auf den Teller. Mit dem fantastischem Abendessen und dem dazu gereichten Wein war mein letzter Abend, ein sehr gelungener Abschied von der traumhaften Reise auf der Royal Princess.

Alaska-Kreuzfahrt Princess Cruises - Royal Princess - Einschiffen - erster Eindruck - Kreuzfahrt erleben als Single, Best-Ager und Rentner - Was bietet das Schiff

Am Vorabend hatte ich bereits die Unterlagen für die Ausschiffung in Whittier erhalten. Da Whittier circa 90 Kilometer von Anchorage entfernt liegt, wurden nochmals Ausflüge auf dem Weg nach Anchorage angeboten. Über die Ausschiffung, so wie die verschiedenen Ausflüge auf dem Weg nach Anchorage, erzähle ich beim nächsten Mal.