Shoppen in den tollen Geschäften der Münchener Innenstadt

Da ich ja ein Kind des Ruhrgebietes bin und nicht gerade in der Nähe von Düsseldorf oder Köln wohnte, war Essen für mich die größte Einkaufsstadt. Jeder der einmal in Essen, Bochum oder Recklinghausen war, weiß wie überschaulich diese Einkaufsstädte sind. Alle Einkäufe konnten sehr gut erledigt werden, aber das besondere Flair einer Großstadt ist dort einfach nicht vorhanden.

Als ich vor gut einem Jahr meine ersten Einkaufsbummel in der Münchener Innenstadt gemacht habe, war es immer sehr problematisch für mich, irgendein Geschäft, in einer Nebenstraße zu finden.

Eines Tages sah ich die unten abgebildeten Flyer in denen die Geschäfte rechts und links der Kaufinger Straße eingezeichnet sind. Diese Pläne waren mir bei meinen ersten Schritten in der Münchener Innenstadt eine sehr große Hilfe. Übrigens ich fand diese Flyer in den Kassenbereichen der Galeria Kaufhof.

Münchener Hofgarten mit Blick auf die Theatinerkirche

So ist es für mich immer etwas besonderes nach München in die Stadt zu fahren und dort durch die Geschäfte zu bummeln.

Gestern, es war ja ein schöner und sonniger Frühlingstag hatte ich auf einmal die Idee in die Stadt zu fahren. Da ich ein Mensch von schnellen Entschlüssen bin, war ich schon recht schnell an der S-Bahnstation. Nach ungefähr 30 Minuten Fahrzeit stieg ich am Stachus aus der Bahn und musste gleich feststellen, dass meine Idee nicht so toll war. Ein Blick in Richtung Marienplatz und alles was ich sah waren Menschen und nur Menschen.

Bei meinem schnellen Entschluss hatte ich nicht daran gedacht, dass ein langes Wochenende vor der Tür steht. Sehr viele Kurzurlauber und noch mehr Familien nutzten dieses Wochenende auch für einen Besuch in der Stadt.

Um diesem Trubel erst einmal zu entgehen entschied ich mich, zu einem Besuch im Hofgarten. Dort war ich auch nicht alleine. Allerdings ist es auch immer ein Vergnügen alles an sich vorüberziehen zu lassen und die vielen unterschiedlichen Menschen zu beobachten.

Münchener Hofgarten mit Blick auf die Theatinerkirche
Münchener Hofgarten mit Blick auf die Theatinerkirche

Nach einer guten Stunde stürzte ich mich dann ins Getümmel. Ich schlenderte durch die vielen Modegeschäfte wie zum Beispiel die Modehäuser Beck und Konen, so wie die Kaufhäuser Oberpollinger und Galeria Kaufhof. Sehr schön gelungen ist auch die Hofstatt mit ihren 23 Geschäften in der Sendlinger Straße. Ein muss für mich ist auch immer die Einkaufspassage in den Fünf Höfen mit ihren 54 hochwertigen Geschäften.

Sehr zu meinem Erstaunen waren die Geschäfte nicht sehr überfüllt. Das Leben spielte sich vorwiegend in den Straßen und Restaurants ab.

IMG_0072

Ich beendete meinen Einkaufsbummel und ein paar Kleinigkeiten hatte ich auch noch gefunden. Wie ihr sehen könnt war ich erfolgreich im Modehaus Beck am Marienplatz, bei Douglas in der Kaufinger Straße und natürlich bei Nespresso in der Theatinerstraße.

Für den späteren Nachmittag hatte ich noch eine Einladung, und eine Einladung zu Kaffee und Kuchen konnte ich mir mir noch nie entgehen lassen.

Genießt ihr auch immer einen Bummel in der Münchener Innenstadt oder bummelt ihr lieber in den Einkaufscentern wie den Parsing Arcaden, den Riem Arcaden oder dem Pep Center.

Würde mich interessieren, was ihr bevorzugt.

Pavilion im Münchener Hofgarten
Pavilion im Münchener Hofgarten

Hofgarten

 

Hofgarten

Best Ager Reiseblog und Travelblog - Leoni vom Reiseblog WalkingOnClouds berichtet für Ihre Leser von Reisen rund um die Welt und stellt Rezepte aus der eigenen Küche vor
Leonihttps://www.walkingonclouds.tv
Ich bin Leoni, eine "Über50-Bloggerin" aus München und schreibe meinen Reiseblog und Back-& Kochblog bereits seit 2013. Angefangen hat alles mit meiner Liebe zu gutem Essen und Reisen. Viele Freunde wollten wissen, wo ich gerade bin und welches Reiseziel ich dieses Mal gewählt habe. Auf "Walking On Clouds" erzähle ich euch von meinen Reisen und meinen Momente in der Küche...

Aktuelle Berichte

Beliebte Postings

Maggi fix und frisch Nudel Schinken Gratin

Ich probiere immer wieder gerne Fix Produkte von Maggi oder Knorr aus. Die Gerichte sind immer mit wenigen Zutaten schnell zubereitet. Des Weiteren gehören...

Knorr fix Ofen-Spaghetti mit Mozzarella

Heute einmal etwas aus der Knorr Küche und zwar die Knorr fix Ofen-Spaghetti mit Mozzarella. Ich probiere immer wieder gerne einmal die neuen Produkte...

Apfelkuchen mit einem Gittermuster – gebacken aus Hefeteig

Ich habe wieder gebacken. Heute mal wieder einen Apfelkuchen auf der Basis von Hefe als Treibmittel. Die Arbeit mit Hefe ist recht simpel. Wichtig...

Pizza einmal anders – als Pizzaschnecke

Ich glaube es gibt nicht viele Menschen in Deutschland die keine Pizza mögen. Die erste Pizzeria wurde bereits 1952 in Deutschland eröffnet. Seit vielen...

Thai-Kokos Hähnchen von Knorr Fix

Ihr wisst ja mittlerweile alle, dass ich gerne neue Produkte ausprobiere und auch teste. Diesmal habe ich eines von Knorr Fix gewählt und zwar...

Restaurantbesuch – Camers im Schloss Hohenkammer

Wer einmal zu einem besonders guten Abendessen ausgehen möchte, für den ist das Restaurant Camers auf Schloss Hohenkammer ein wahrer Geheimtipp. Das denkmalgeschützte Wasserschloss Hohenkammer...

Lebkuchen-Kekse – ganz schnell und einfach selber...

Bunte Lebkuchen gehören für mich einfach wie der Adventskranz und der Adventskalender in die Vorweihnachtszeit....

Umstieg auf ein Elektro Auto – Erfahrungen...

In den letzten 10 Jahren war ich mit einem Smart for Two unterwegs und bin...

Schokoladen-Muffins – ganz schnell und einfach gebacken

In der heutigen Zeit gehören die verschiedensten Muffins zum Angebot in jeder Bäckerei. In vielen...

Blaubeerschnecken – schnell und einfach mit Hefeteig...

Auf das Stückchen Kuchen am Nachmittag kann ich ganz schlecht verzichten. Aus diesem Grund backe...
Send this to a friend