IFA Berlin - Internationale Funkausstellung Berlin - als Foodbloggerin und Best Ager erleben

Ich hätte niemals erwartet, dass ich einmal auf die IFA Messe in Berlin eingeladen sein würde. Ich habe mir früher auch nie Gedanken darüber gemacht, was ein Food Blogger mit der IFA Messe zu tun hat. Kochen und Backen habe ich vorher nicht mit der größten Messe für neueste Technik in Verbindung gebracht. Ihr könnt euch vielleicht vorstellen, wie gespannt und neugierig ich auf die Messe in Berlin war. 

Durch die Medien und Berichte, sowie Reportagen im Fernsehen und TV denkt man bei der IFA Messe oft nur an neue Fernsehgeräte, neue Smartphones, neue Tablets und modernste Techniken, ohne die der Mensch in der Zukunft nicht überleben wird. 🙂

Die Messe in Berlin zeigte mir, dass die Berichte keine falschen Hoffnungen machen. Es gibt verschiedenste Hersteller und Messehallen mit viel Unterhaltungstechnik. Was mich persönlich neben den aktuellen Tablets und Smartphone besonders interessierte waren die neuen Smartwatches und alles aus dem Segment Fitness. Da ich in meiner Freizeit viel Fitness betreibe und viel zu Fuß unterwegs bin, schaue ich hier gerne genauer hin. Aber ich war nicht als Fitness Blogger bei der Messe eingeladen, sondern als Food Blogger!

IFA Berlin - Internationale Funkausstellung Berlin - als Foodbloggerin und Best Ager erlebenAls ich 2013 den Blog gestartet habe, hätte ich niemals gedacht, einmal nach Berlin zur IFA Berlin eingeladen zu werden. Meine privaten Kuchenrezepte als Auslöser für eine Einladung, dazu meine Reiseberichte. Ich liebe Berlin, aber direkt zu einer Messe mit vielen Foodbloggern eingeladen zu werden? Ich konnte es nicht glauben!

Unterwegs auf der IFA Messe in Berlin als Food Blogger

Spätestens in der Halle von Siemens wurde mir klar, wie fortschrittlich die Technik auch im Haushalt geworden ist. Von der intelligenten Waschmaschine, die ihr Waschpulver selbst dosiert oder Wäsche wäscht ohne sie zu waschen, bis hin zum Kühlschrank, der genau weiß, was ihm fehlt und selbst einkaufen geht… Einfach erstaunlich, was die Zukunft für Erleichterungen mit sich bringt. Manchmal braucht man ein Smartphone oder eine Internetverbindung und manchmal funktioniert die Technik im normalen Gebrauch einfach perfekt und reibungslos.

IFA Berlin - Internationale Funkausstellung Berlin - als Foodbloggerin und Best Ager erleben

Kochen und Backen auf der IFA

Ich bin begeistert von den intelligenten Kochplatten auf denen garantiert nichts mehr anbrennt oder überkocht und man sich nicht mehr verbrennen kann. Auch die Backöfen werden immer intelligenter und besser. Während zu Beginn meiner Küchenliebe noch ein Umluft-Ofen moderne Technik war, wird heute alles gedampft oder schonend gegart – und zwar mittlerweile so schnell, wie man möchte…

Auch wenn diese Technik noch nicht in meiner eigenen Küche eingezogen ist, bin ich begeistert, was bereits jetzt alles möglich ist. Ich vermute zwar, dass man sich an die neue Technik dann erst noch gewöhnen muss, aber wenn man sie einmal intuitiv verstanden hat, möchte man sie wohl nicht mehr missen. So war es ja auch bei meiner Kitchen Aid Küchenmaschine und so wird es vermutlich auch mit den neuen Techniken sein. Ich glaube nicht, dass man zu alt sein kann, um neue Technik zu erleben und auszuleben.

IFA Berlin - Internationale Funkausstellung Berlin - als Foodbloggerin und Best Ager erleben

Eine unglaubliche und auch immer noch eine Spur unwirkliche Entwicklung sind für mich die verschiedensten Lebensmittel-3D-Drucker. Hat man früher in mühevoller Kleinarbeit die ganzen Verzierungen gebastelt, die auf eine Torte kommen, so gibt man heute das gewünschte Muster in den Laptop ein und genau auf den Millimeter kommen die neuen Vorlagen – natürlich essbar – heraus. Ob besondere Gummibärchen, ob Kekse mit besonderen Verzierungen oder auch persönliche Schriftzüge.

Natürlich schaut man immer noch etwas ungläubig, wenn man vor den Geräten steht und ist fasziniert. Werde ich irgendwann meine Rezepte und Kuchen dann auch mit einem Drucker ausdrucken oder bleibe ich davon verschont? Ich habe auch 2013 gesagt, ich werde niemals einen Blog schreiben und nun bin ich als Food-Blogger auf der IFA eingeladen. Ich lasse mich überraschen.

IFA Berlin - Internationale Funkausstellung Berlin - als Foodbloggerin und Best Ager erleben

Nach den Neuerungen im 3D-Print-Bereich war ich froh, als ich wieder bei „meinen“ Marken war. Die neuesten Elektrogeräte von AEG, von Bauknecht, Siemens und Miele. Die neuesten Staubsauger und die neuesten Küchengeräte. Da merkt man sofort, man möchte es ausprobieren und ich konnte mir schon die verschiedensten Kuchen vorstellen. Wird man für neue Technik und tolle Geräte in der Küche eigentlich jemals zu alt? Ich hoffe nicht und ich freue mich noch heute über jedes neue Küchengerät und jedes Zubehör für meine Küchenmaschine.

Ich bin gespannt, was die nächste IFA Messe in Berlin für Entwicklungen und Überraschungen für mich als Food Blogger bereit hält und was von der neuen Technik auch bei mir zu Hause noch einziehen wird, damit ich euch detailliert von den Geräten berichten kann. Es ist immer wieder schön, zusätzlich zu diesen Blogger Events auf andere Food Blogger zu treffen und davon waren wirklich wieder einige auf der IFA unterwegs.

IFA Berlin - Internationale Funkausstellung Berlin - als Foodbloggerin und Best Ager erleben

Die nächste IFA Messe findet wieder in Berlin statt und zwar vom 2.September bis 7.September 2016. Ich freue mich drauf! 🙂