Das Hotel Bayrischer Hof in Oberstaufen – wie ich Tage verbracht habe

Für mich ging es dieses Mal ins Allgäu und zwar ins Oberallgäu nach Oberstaufen. Mein Ziel war das vier Sterne Hotel Bayrischer Hof, direkt im Zentrum von Oberstaufen. Auf meiner Fahrt von München gingen mir wieder einmal viele Fragen durch den Kopf, wie z.B. was kann ich als Tourist alles in Oberstaufen unternehmen? Zudem wird Oberstaufen immer mit Schrothkuren in Verbindung gebracht. Aber was ist eigentlich eine Schrothkur?

Wieder einmal Fragen über Fragen und ich wollte zumindest einige Antworten auf diese Fragen finden. Oberstaufen ist rund 170 Kilometer von München entfernt und in circa zwei Stunden mit dem Zug zu erreichen.

Urlaub im Hotel Bayrischer Hof, Oberstaufen, Oberallgäu, Erholung, Wandern, Schrothkur, Buchenegger-Wasserfälle, Wellness, Nagelfluhkette, Alpe, Käserei, Best Ager

Das Hotel Bayrischer Hof

Das Hotel Bayrischer Hof liegt im Zentrum von Oberstaufen und hat 74 Zimmer und Suiten die über drei Gebäude verteilt sind. Alle Zimmer sind in freundlichen Farben liebevoll eingerichtet und bieten einen schönen Ausblick auf die umliegende Allgäuer Bergwelt. Die Badezimmer sind ebenfalls sehr geräumig und zudem sehr modern eingerichtet.

Urlaub im Hotel Bayrischer Hof, Oberstaufen, Oberallgäu, Erholung, Wandern, Schrothkur, Buchenegger-Wasserfälle, Wellness, Nagelfluhkette, Alpe, Käserei, Best Ager

Der Check-in im Hotel war sehr schnell erledigt. Mein Zimmer, ein sehr schönes Eckzimmer mit einem großen Balkon bot eine wunderschöne Aussicht auf die Nagelfluhkette.

Der Koffer war schnell ausgepackt und so konnte ich mich auf die erste Erkundungstour durch Oberstaufen machen.

Urlaub im Hotel Bayrischer Hof, Oberstaufen, Oberallgäu, Erholung, Wandern, Schrothkur, Buchenegger-Wasserfälle, Wellness, Nagelfluhkette, Alpe, Käserei, Best Ager

Die ersten Eindrücke von Oberstaufen

Oberstaufen mit circa 7.500 Einwohner liegt 791 Meter über dem Meeresspiegel und wurde im neunten Jahrhundert erstmals als Stoufun in den Geschichtsbüchern erwähnt. Seit den Friedensverträgen von 1805 war Staufen ein Teil der Grafschaft Königegg-Rothenfels und gehörte zu Bayern. Im Februar 1921 wurde die Gemeinde amtlich in Oberstaufen umbenannt.

In den schmalen Gassen Oberstaufens sind viele kleine Geschäfte, Restaurants und Cafès ansässig, die zum Einkaufen oder auch zu einer kleinen Pause einladen. In den Abendstunden bieten zudem viele Restaurants ihren Gästen Live-Musik.

Urlaub im Hotel Bayrischer Hof, Oberstaufen, Oberallgäu, Erholung, Wandern, Schrothkur, Buchenegger-Wasserfälle, Wellness, Nagelfluhkette, Alpe, Käserei, Best Ager

Der Kurpark – Staufenpark –

Weiter durch die Straßen führte mich mein Weg zum Staufenpark, dem Kurpark Oberstaufens. Verteilt im Park, sowie im Ort sind Skulpturen des Bildhauers Fidelis Bentele zu bewundern. Fidelis Bentele wurde in dieser Region geboren und starb 1987 in Oberstaufen.

Urlaub im Hotel Bayrischer Hof, Oberstaufen, Oberallgäu, Erholung, Wandern, Schrothkur, Buchenegger-Wasserfälle, Wellness, Nagelfluhkette, Alpe, Käserei, Best Ager

Im Kurpark und im Kursaal werden das ganze Jahr über die unterschiedlichsten Veranstaltungen angeboten – z. Zt die 15. Staufener Kunstausstellung. Regelmäßig, immer Sonntags und bei schöner Witterung findet ein Frühschoppenkonzert mit Blasmusik im Pavillon des Parkes statt.

Urlaub im Hotel Bayrischer Hof, Oberstaufen, Oberallgäu, Erholung, Wandern, Schrothkur, Buchenegger-Wasserfälle, Wellness, Nagelfluhkette, Alpe, Käserei, Best Ager

Das Heimatmuseum – Strumpfar Haus –

Das Heimatmuseum in Oberstaufen ist in einem Bauernhaus aus dem Jahre 1788 unterbracht. Neben der Landwirtschaft betrieben die Besitzer eine kleine Strumpfwirkerei, die bis 1923 noch in Betrieb war. Daher auch der Name des Museums, Strumpfar Haus. In dem Museum sind circa 400 Jahre Geschichte Oberstaufens und der Region ausgestellt.

Urlaub im Hotel Bayrischer Hof, Oberstaufen, Oberallgäu, Erholung, Wandern, Schrothkur, Buchenegger-Wasserfälle, Wellness, Nagelfluhkette, Alpe, Käserei, Best Ager

Urlaub im Hotel Bayrischer Hof, Oberstaufen, Oberallgäu, Erholung, Wandern, Schrothkur, Buchenegger-Wasserfälle, Wellness, Nagelfluhkette, Alpe, Käserei, Best Ager

Da das Museum von ehrenamtlichen Helfern geführt wird, ist es nur begrenzt geöffnet und zwar

  • Mittwoch und Freitag von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Sonntags von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Der Eintritt beträgt für

  • Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahre 3 Euro
  • Kinder von 10 bis 16 Jahren 1,50 Euro

Zu Beginn der Öffnungszeiten finden immer Führungen durch das Museum statt. In den Jahren von 2012 bis 2014 wurde das Museum erweitert. Dazu gekommen sind unter anderem die Alpe Vögelsberg aus dem 18. Jahrhundert sowie ein Bienenhaus, das vom Staufner Imkerverein betrieben wird.

Urlaub im Hotel Bayrischer Hof, Oberstaufen, Oberallgäu, Erholung, Wandern, Schrothkur, Buchenegger-Wasserfälle, Wellness, Nagelfluhkette, Alpe, Käserei, Best AgerIch habe an einer Führung teilgenommen und so sehr viel über die Region und ihre Menschen erfahren. Es waren wirklich sehr schöne und vor allem informative Stunden, die ich im Strumpfar Museum verbracht habe.

Langsam wurde es Zeit, mich in Richtung Hotel Bayrischer Hof zu begeben um mein Abendessen zu genießen. Das Essen wird für die Hotelgäste wird im Hotelrestaurant Stadlers serviert.

Urlaub im Hotel Bayrischer Hof, Oberstaufen, Oberallgäu, Erholung, Wandern, Schrothkur, Buchenegger-Wasserfälle, Wellness, Nagelfluhkette, Alpe, Käserei, Best Ager

Das Restaurant Stadlers

Das Restaurant ist im alten Teil des Gebäudes aus dem Jahre 1785 untergebraucht und mit den für das Allgäu typischen Holzmöbeln eingerichtet. Die Tische, mit feinem Porzellan und Tafelsilber gedeckt, sorgen für das passende Ambiente im Stadlers.

Urlaub im Hotel Bayrischer Hof, Oberstaufen, Oberallgäu, Erholung, Wandern, Schrothkur, Buchenegger-Wasserfälle, Wellness, Nagelfluhkette, Alpe, Käserei, Best Ager

Das Restaurant serviert eine Mischung aus regionaler und mediterraner Küche. Die frischen Produkte für’s Stadlers werden aus dem Allgäuer Umland bezogen. Das Essen, sowie die Weine sind einfach hervorragend.

Urlaub im Hotel Bayrischer Hof, Oberstaufen, Oberallgäu, Erholung, Wandern, Schrothkur, Buchenegger-Wasserfälle, Wellness, Nagelfluhkette, Alpe, Käserei, Best Ager

Angeschlossen an das Restaurant ist die Bar. Die Bar des Stadlers ist nicht nur für Hotelgäste ein beliebter Treffpunkt, sondern ist offen für „Jedermann“ um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen. Für eine besondere Atmosphäre sorgt die an vielen Wochenenden angebotene Live-Musik.

Urlaub im Hotel Bayrischer Hof, Oberstaufen, Oberallgäu, Erholung, Wandern, Schrothkur, Buchenegger-Wasserfälle, Wellness, Nagelfluhkette, Alpe, Käserei, Best Ager

Das Stadlers Bistro & Terrasse

Im Stadlers Bistro & Terrasse hat nicht nur der Hotelgast die Möglichkeit in den Tag mit einem guten Frühstück zu starten. Außerdem wird tagsüber eine typische, bayrische Bistroküche serviert.

Geöffnet ist das Bistro täglich von 11.00Uhr bis 18.00 Uhr.

Urlaub im Hotel Bayrischer Hof, Oberstaufen, Oberallgäu, Erholung, Wandern, Schrothkur, Buchenegger-Wasserfälle, Wellness, Nagelfluhkette, Alpe, Käserei, Best Ager

Wanderung zu den Buchenegger Wasserfällen

Für den nächsten Tag hatte ich eine Wanderung zu den Buchenegger Wasserfällen geplant. Nach einem ausgiebigem Frühstück machte ich mich auf den Weg.

Die Region Oberstaufen verfügt über 300 Kilometer Wanderwege. Vom einfachen Wandern im Kurpark sowie in der näheren Umgebung bis hin zu richtigen Bergtouren wird alles angeboten. So kann jeder für sich selbst entscheiden wie lang und wie anstrengend die Tour sein soll.

Urlaub im Hotel Bayrischer Hof, Oberstaufen, Oberallgäu, Erholung, Wandern, Schrothkur, Buchenegger-Wasserfälle, Wellness, Nagelfluhkette, Alpe, Käserei, Best Ager

Um die Wanderung nicht zu lang werden zu lassen empfahl man mir mit der Hündlebahn hochzufahren und von dort zu den Wasserfällen zu laufen. Um die Talstation der Hündlebahn zu erreichen bestehen zwei Möglichkeiten. Einmal der öffentliche Nahverkehr – vom Bahnhof mit der Buslinie Richtung Immenstadt – oder circa 45 Minuten Fußweg.

Ich bin gelaufen!

Urlaub im Hotel Bayrischer Hof, Oberstaufen, Oberallgäu, Erholung, Wandern, Schrothkur, Buchenegger-Wasserfälle, Wellness, Nagelfluhkette, Alpe, Käserei, Best Ager

Urlaub im Hotel Bayrischer Hof, Oberstaufen, Oberallgäu, Erholung, Wandern, Schrothkur, Buchenegger-Wasserfälle, Wellness, Nagelfluhkette, Alpe, Käserei, Best Ager

Die Hündlebahn ist eine sehr moderne Gondelbahn für acht Personen je Gondel und fährt täglich von 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr.

An der oberen Station angekommen, wollte ich erst einmal die fantastische Aussicht genießen. Die umliegende Allgäuer Bergwelt, der Alpsee sowie die vielen Weiden mit ihren Kühen und Ziegen boten eine perfekte Kulisse.

Urlaub im Hotel Bayrischer Hof, Oberstaufen, Oberallgäu, Erholung, Wandern, Schrothkur, Buchenegger-Wasserfälle, Wellness, Nagelfluhkette, Alpe, Käserei, Best Ager

Urlaub im Hotel Bayrischer Hof, Oberstaufen, Oberallgäu, Erholung, Wandern, Schrothkur, Buchenegger-Wasserfälle, Wellness, Nagelfluhkette, Alpe, Käserei, Best Ager

Nach den ersten Eindrücken machte ich mich auf den Weg zu den Buchenegger Wasserfällen. Der Weg ist gut ausgeschildert, so dass immer wieder kontrollieren kann, ist man richtig oder nicht. Auf dieser Route begegnen einem immer wieder einige Wanderer, mit denen man einen kleine „Plausch“ halten kann.

Urlaub im Hotel Bayrischer Hof, Oberstaufen, Oberallgäu, Erholung, Wandern, Schrothkur, Buchenegger-Wasserfälle, Wellness, Nagelfluhkette, Alpe, Käserei, Best Ager

Wie lange ich gelaufen bin, keine Ahnung, ich habe einfach nicht darauf geachtet. Ich habe mir die Umgebung angeschaut, mich mit anderen Wanderern unterhalten und bin gelaufen. Auf jeden Fall war der Weg nicht zu anstrengend den ich, als nicht so geübte Wanderin, sehr gut geschafft habe.

Urlaub im Hotel Bayrischer Hof, Oberstaufen, Oberallgäu, Erholung, Wandern, Schrothkur, Buchenegger-Wasserfälle, Wellness, Nagelfluhkette, Alpe, Käserei, Best Ager

Kurz vor dem Ziel hörte man schon, wie das Wasser in die Tiefe stürzte. Die Wasserfälle boten einen fantastischen Anblick. Viele Wanderer genossen die seichten Stellen an den Fällen um sich zu erfrischen.

Urlaub im Hotel Bayrischer Hof, Oberstaufen, Oberallgäu, Erholung, Wandern, Schrothkur, Buchenegger-Wasserfälle, Wellness, Nagelfluhkette, Alpe, Käserei, Best Ager

Urlaub im Hotel Bayrischer Hof, Oberstaufen, Oberallgäu, Erholung, Wandern, Schrothkur, Buchenegger-Wasserfälle, Wellness, Nagelfluhkette, Alpe, Käserei, Best Ager

Diese Wanderung ist als Rundweg ausgeschrieben und führte zur Hündlebahn zurück. Ich allerdings entschied mich für den Fußweg nach Steibis und von dort nach Oberstaufen zurück. Für die ganze Tour war ich circa fünf Stunden unterwegs und bin so einige Kilometer gelaufen.

Urlaub im Hotel Bayrischer Hof, Oberstaufen, Oberallgäu, Erholung, Wandern, Schrothkur, Buchenegger-Wasserfälle, Wellness, Nagelfluhkette, Alpe, Käserei, Best Ager

Nach einer langen und schönen Tour genießt man die Erholung um so mehr. Das Hotel Bayrischer Hof bietet seinen Gästen verschiedene Möglichkeiten an.

Urlaub im Hotel Bayrischer Hof, Oberstaufen, Oberallgäu, Erholung, Wandern, Schrothkur, Buchenegger-Wasserfälle, Wellness, Nagelfluhkette, Alpe, Käserei, Best Ager

Wellness und Fitness im Hotel Bayrischer Hof

Das Hotel verfügt über einen 600 Quadratmeter großen Wellnessbereich. Ein zwölf Meter Innenpool, ein Whirlpool sowie Sauna und Dampfbad stehen den Gästen zur Entspannung zur Verfügung. Um sich einmal ganz besonders verwöhnen zu lassen, bietet sich einfach eine Massage- oder Kosmetikbehandlung an.

Urlaub im Hotel Bayrischer Hof, Oberstaufen, Oberallgäu, Erholung, Wandern, Schrothkur, Buchenegger-Wasserfälle, Wellness, Nagelfluhkette, Alpe, Käserei, Best Ager

Wer nach einer ausgiebigen Wanderung noch nicht genug ausgepowert ist, hat die Möglichkeit dieses in dem gut ausgestatteten Fitnessraum nachzuholen. Zudem bietet das Hotel seinen Gästen von Montags bis Freitags Fitnesskurse wie Pilates, Yoga, Wassergymnastik und andere Entspannungskurse an.

Urlaub im Hotel Bayrischer Hof, Oberstaufen, Oberallgäu, Erholung, Wandern, Schrothkur, Buchenegger-Wasserfälle, Wellness, Nagelfluhkette, Alpe, Käserei, Best Ager

Kuren im Hotel Bayrischer Hof – Schrothkur

Die Schrothkur hat schon eine fast 200-jährige Tradition. Ihren Namen hat die Schrothkur von Johann Schroth einem „Naturdoktor“ der das von ihm entwickelte Verfahren 1829 im schlesischen Niederlinde entwickelt hat.

Die Schrothkur ist eine Entgiftungs- und Heilkur die zeitlich begrenzt ist. Um einen Erfolg verbuchen zu können, sollte die Kur über zwei bis drei Wochen gemacht werden und unter ärztlicher Kontrolle. Die Kur besteht aus vier Stufen und zwar

  • Schroth’sche Kost
  • Schroth’sche Packung
  • Schroth’sche Trinkverordnung
  • Wechsel von Ruhe und Bewegung

Die Schrothkur sorgt wieder für ein Gleichgewicht im Körper. Nach Beendigung einer Schrothkur fühlt man sich wohler, entspannter und nimmt alles um sich herum wieder viel bewußter war.

Ich habe nach meiner Wanderung erst eine Massage genossen – die übrigens sehr gut war – um anschließend den Nachmittag mit Schwimmen und einem Sonnenbad zu beenden.

Gerade nach einer Wanderung genießt man eine Massage im Hotel besonders, sich einfach einmal entspannen und abschalten können. Man merkt bereits nach kurzer Zeit, wie der Körper die Behandlung genießt und kann die Eindrücke der Wanderung noch einmal auf sich wirken lassen.

Man fühlt sich nach der angenehmen Massage sehr wohl und freut sich auf das weitere Programm und die Möglichkeiten, die mir das Hotel Bayrischer Hof und die Umgebung bieten.

Urlaub im Hotel Bayrischer Hof, Oberstaufen, Oberallgäu, Erholung, Wandern, Schrothkur, Buchenegger-Wasserfälle, Wellness, Nagelfluhkette, Alpe, Käserei, Best Ager

Die Geschichte des Hotel Bayrischer Hof

Der Bayrische Hof wurde erstmals 1723 in den Bücher der Stadt erwähnt. Nach einem großen Brand im Jahre 1785 wurde das Gebäude wieder aufgebaut und vor rund 200 Jahren von Aurel Stadler als Krämerei mit Tuchhandel und als Käselager genutzt. Josef Aurel Stadler gilt als Pionier des Allgäuer Hartkäses. Heute ist in diesem alten Teil des Gebäudes das Hotelrestaurant Stadlers untergebracht.

Urlaub im Hotel Bayrischer Hof, Oberstaufen, Oberallgäu, Erholung, Wandern, Schrothkur, Buchenegger-Wasserfälle, Wellness, Nagelfluhkette, Alpe, Käserei, Best Ager

Franz Büttner kaufte das Haus 1856 erweiterte das Haus und baute es als Gasthof Büttner um. So wurden zu der Zeit bereits die ersten Gäste in dem Haus beherbergt. Die ersten Schrothkur-Gäste, beherbergte das Hotel Büttner im Jahre 1949.

Seit 1989 trägt das Hotel nun den Namen Bayrischer Hof.

Urlaub im Hotel Bayrischer Hof, Oberstaufen, Oberallgäu, Erholung, Wandern, Schrothkur, Buchenegger-Wasserfälle, Wellness, Nagelfluhkette, Alpe, Käserei, Best Ager

Mein Fazit zum Hotel Bayrischer Hof und Oberstaufen

Ich habe sehr schöne Tage im Hotel Bayrischer Hof verbracht. Die Zimmer des Hotels sind sehr sauber und gepflegt. Das Essen, sowie das Frühstück im Restaurant, waren einfach hervorragend. Der besondere Dank gilt jedoch vor allem den sehr freundlichen Mitarbeiter im Hotel sowie im Restaurant, die den Aufenthalt in der Region und im Hotel äußerst angenehm gemacht haben.Vielen Dank hierfür.

Außerdem habe ich in den Tagen viel von und über Oberstaufen und der Umgebung gesehen und gelernt. Ich werde auf jeden Fall noch einmal wiederkommen und freue mich schon heute darauf.Urlaub im Hotel Bayrischer Hof, Oberstaufen, Oberallgäu, Erholung, Wandern, Schrothkur, Buchenegger-Wasserfälle, Wellness, Nagelfluhkette, Alpe, Käserei, Best Ager

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here