Rezept für Erdbeer-, Rharbarbermarmelade – ganz einfach selbstgemacht

    4
    Rezept für Erdbeer-, Rhabarbermarmelade mit etwas Vanille - einfach selbstgemacht - Kochrezept - schnell gemacht

    Die klassische Erdbeermarmelade steht wohl auf der Top 10 Liste der Marmeladen ganz oben und das bestimmt schon seit Jahrzehnten. Auch in meiner Familie ist es nicht anders. So koche ich natürlich jedes Jahr die klassische Erdbeermarmelade sowie eine Erdbeermarmelade mit weißer Schokolade. Aber auch einige andere Sorten wie z. B. Zwetschgen mit Honig und Zimt oder verschiedene Blaubeermarmeladen stehen jedes Jahr regelmäßig auf dem Plan.

    Nun habe ich ein neues Marmeladenrezept ausprobiert und zwar Erdbeeren mit Rharbarber und ein wenig Vanille. Durch den Rharbarber wird die Marmelade etwas säuerlich und bekommt eine besondere Note. Da momentan die frischen Erdbeeren noch nicht soweit sind, habe ich für dieses Rezept tiefgefrorene Erdbeeren verwendet.

    Rezept für Erdbeer-, Rhabarbermarmelade mit etwas Vanille - einfach selbstgemacht - Kochrezept - schnell gemacht

    Die Zutaten sind:

    • 750 Gramm Erdbeeren
    • 5 Stangen Rharbarber – ca. 600 Gramm
    • 625 Gramm Gelierzucker 2 zu 1 – Zucker genau zur Fruchtmasse abmessen (siehe Text)
    • 2 Päckchen Dr. Oetker Bourbon-Vanille Aroma
    • 50 Gramm Zucker
    • 125 Milliliter Wasser

    Rezept für Erdbeer-, Rhabarbermarmelade mit etwas Vanille - einfach selbstgemacht - Kochrezept - schnell gemacht

    Die Erdbeeren in einen großen Topf geben, zur Seite stellen und auftauen lassen.

    Nun den Rharbarber schälen, in kleine Stücke schneiden und in einen mittleren Topf geben. Die 50 Gramm Zucker und das Wasser zufügen und auf dem Ofen kurz erhitzen und auf kleiner Stufe für circa 20 Minuten zu einem Kompott köcheln lassen. Den Topf vom Ofen nehmen, das Kompott in ein Sieb gießen und auskühlen lassen. Wenn man das Kompott nicht abgießt, kann es passieren, dass die Marmelade recht dünnflüssig wird.

    Rezept für Erdbeer-, Rhabarbermarmelade mit etwas Vanille - einfach selbstgemacht - Kochrezept - schnell gemacht

    Den Rharbarberkompott nun zu den aufgetauten Erdbeeren geben und auswiegen um die richtige Zuckermenge festzustellen.

    Bei mir waren es: 750 g Erdbeeren und 500 g Rharbarberkompott = 1.250 g Fruchtmasse – bei 2 zu 1 Zucker sind das 625 g Gelierzucker.

    Rezept für Erdbeer-, Rhabarbermarmelade mit etwas Vanille - einfach selbstgemacht - Kochrezept - schnell gemacht

    Die Fruchtmasse mit einem Mixstab fein pürieren, den abgemessenen Glierzucker und das Vanillearoma langsam unterrühren und mindestens für 2 Stunden kalt stellen.

    Ich mache es immer so, dass ich an einem Tag die Marmelade vorbereite und erst am nächsten Tag koche, so ist die Masse richtig gut durchgezogen.

    Bevor ich die Marmeladenmasse koche, müssen die Gläser vorbereitet werden. Die Gläser spülen und mit heißem Wasser füllen. Die Deckel in eine Schale mit heißem Wasser geben, sodass alles richtig sauber und steril ist.

    Rezept für Erdbeer-, Rhabarbermarmelade mit etwas Vanille - einfach selbstgemacht - Kochrezept - schnell gemacht

    Den Topf auf den Ofen stellen und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Wenn die Masse sprudelnd kocht, beginnt die reine Kochzeit von 4 Minuten.

    Rezept für Erdbeer-, Rhabarbermarmelade mit etwas Vanille - einfach selbstgemacht - Kochrezept - schnell gemacht

    Nach dem Ende der Kochzeit den Topf vom Ofen nehmen, den eventuell gebildeten Schaum abschöpfen und die Marmelade in die vorbereiteten Gläser füllen und sofort fest verschließen.

    Die Marmelade auskühlen lassen und die Gläser mit kleinen Etiketten beschriften.

    Probiert die Erdbeer-, Rharbarbermarmelade einmal aus und ich hoffe, dass sie euch so gut schmeckt, wie meiner Familie.

    Rezept für Erdbeer-, Rhabarbermarmelade mit etwas Vanille - einfach selbstgemacht - Kochrezept - schnell gemacht

    Rezept für Erdbeer-, Rhabarbermarmelade mit etwas Vanille - einfach selbstgemacht - Kochrezept - schnell gemacht
    Erdbeer-, Rharbarbermarmelade - ganz einfach selbstgemacht
    Rezept drucken
    Erdbeermarmelade gehört zu den "Klassikern" unter den verschiedenen Marmeladensorten. Ich habe einmal eine neue Variation ausprobiert und zwar Erdbeeren mit Rharbarber und etwas Vanille. Durch den Rharbarber wird die Marmelade etwas säuerlich und schmeckt mit einem Croissant oder frischem selbstgebackenen Stuten einfach fantastisch.
      Portionen Vorbereitung
      8 Gläser 1 Stunde
      Kochzeit Wartezeit
      24 Minuten 2 Stunden
      Portionen Vorbereitung
      8 Gläser 1 Stunde
      Kochzeit Wartezeit
      24 Minuten 2 Stunden
      Rezept für Erdbeer-, Rhabarbermarmelade mit etwas Vanille - einfach selbstgemacht - Kochrezept - schnell gemacht
      Erdbeer-, Rharbarbermarmelade - ganz einfach selbstgemacht
      Rezept drucken
      Erdbeermarmelade gehört zu den "Klassikern" unter den verschiedenen Marmeladensorten. Ich habe einmal eine neue Variation ausprobiert und zwar Erdbeeren mit Rharbarber und etwas Vanille. Durch den Rharbarber wird die Marmelade etwas säuerlich und schmeckt mit einem Croissant oder frischem selbstgebackenen Stuten einfach fantastisch.
        Portionen Vorbereitung
        8 Gläser 1 Stunde
        Kochzeit Wartezeit
        24 Minuten 2 Stunden
        Portionen Vorbereitung
        8 Gläser 1 Stunde
        Kochzeit Wartezeit
        24 Minuten 2 Stunden
        Zutaten
        Portionen: Gläser
        Anleitungen
        1. Die Erdbeeren in einen großen Topf geben, zur Seite stellen und auftauen lassen.
          Rezept für Erdbeer-, Rhabarbermarmelade mit etwas Vanille - einfach selbstgemacht - Kochrezept - schnell gemacht
        2. Den Rharbarber schälen, in kleine Stücke schneiden und in einen mittleren Topf geben. Nun die 50 g Zucker und das Wasser zugeben. Den Topf auf den Ofen stellen und den Rharbarber erhitzen und auf kleiner Stufe für 20 Minuten zu einem Kompott köcheln lassen. Topf vom Ofen nehmen, das Kompott in ein Sieb gießen, abtropfen und auskühlen lassen.
        3. Nun das Kompott zu den Erdbeeren geben, auswiegen um die richtige Menge an Gelierzucker festzustellen.
        4. Mit dem Mixstab die Erdbeeren und das Kompott pürieren. Den Gelierzucker und das Vanillearoma langsam unterrühren. Die Masse nun für mindestens 2 Stunden kalt stellen.
          Rezept für Erdbeer-, Rhabarbermarmelade mit etwas Vanille - einfach selbstgemacht - Kochrezept - schnell gemacht
        5. Die Gläser vorbereiten: Die Gläser und Deckel gut spülen. Anschließend die Gläser mit heißem Wasser auffüllen und die Deckel in eine Schüssel mit heißem Wasser legen, damit alles richtig sauber und steril ist.
        6. Den Topf auf den Ofen stellen und die Fruchtmasse unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Wenn die Masse sprudelnd kocht, beginnt die reine Kochzeit von 4 Minuten.
          Rezept für Erdbeer-, Rhabarbermarmelade mit etwas Vanille - einfach selbstgemacht - Kochrezept - schnell gemacht
        7. Nach der Kochzeit den Topf vom Ofen nehmen und den eventuell gebildeten Schaum abschöpfen.
        8. Die heiße Marmelade in die vorbereiteten Gläser füllen und sofort fest verschrauben. Marmelade auskühlen lassen und Gläser mit kleinen Etiketten beschriften.
          Rezept für Erdbeer-, Rhabarbermarmelade mit etwas Vanille - einfach selbstgemacht - Kochrezept - schnell gemacht
        Dieses Rezept teilen