Maggi fix und Frisch – Spätzle-Topf mit Hackbällchen

Heute berichte ich euch mal wieder über ein Produkt, das ich in den letzten Tagen getestet habe. Das Produkt ist eines von Maggi fix und frisch und zwar der Spätzle-Topf mit Hackbällchen, ein Fertigprodukt, das schon eine Weile auf dem Markt ist. Ich würde dieses, wie auch viele andere Maggi fix und frisch Produkte, in die Preisgruppe unter 5 Euro einstufen. Der Preis für die einzelnen Maggi fix und frisch Packungen liegt in etwa bei 50 Cent, wenn diese im Sonderangebot sind.

Der Spätzle-Topf ist sehr schnell zubereitet und die Angabe auf der Packung für 3 Personen, da sind natürlich normale Esser mit gemeint, stimmt auch. Wie bei vielen anderen Nudelgerichten auch, ist dieses wieder eines, das von Kindern sehr gerne gegessen wird.

IMG_1401

Die Zutaten für den Spätzle-Topf mit Hackbällchen sind:

  •  1 Packung Maggi fix und frisch Spätzle-Topf mit Hackbällchen
  • 250g Hackfleisch, ich habe statt Hackfleisch Bratwurst genommen, weil Bratwurst bereits pikant gewürzt ist
  • 150g getrocknete Spätzle
  • 1 mittelgroße Karotte
  • 100g tiefgekühlte Erbsen
  • 100 Milliliter Schlagsahne
  • 600 Milliliter kaltes Wasser
  • etwas Öl zum Anbraten

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und zu 15 kleinen Hackbällchen formen. Falls sie Bratwurstbrät nehmen, das nicht mehr würzen, da Bratwurst bereits gewürzt ist. Ich habe meine Bratwurstbällchen kleiner gemacht, so in etwa auf einen Durchmesser von 2cm.

Für Gerichte, wie dieses, mit verhältnismäßig viel Flüssigkeit und trockenen Nudeln noch dazu, nutze ich immer meine große Wok-Pfanne. Diese ist hoch genug, sodass ein überkochen so gut wie unmöglich ist und man bis zum Schluss immer noch gut rühren kann.

Die Hackbällchen nun in dem heißen Öl in einem Topf oder in einer hohen Pfanne anbraten zusammen mit der zu dünnen Stiften geschnittenen Karotte und den Erbsen. Das Ganze dauert ungefähr 5 Minuten bis 7 Minuten.

IMG_1402

Nun das Wasser und die Sahne zugeben und den Beutelinhalt des fix und frisch Produkts einrühren und aufkochen lassen. Jetzt die Spätzle zugeben und das Ganze bei schwacher Hitze zugedeckt für ungefähr 15 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch immer einmal durchrühren.

Das war schon alles.

IMG_1403

Mein Fazit zu diesem Maggi fix und frisch Spätzle-Topf mit Hackbällchen.

Es schmeckt sehr gut, auch wenn das Gericht wieder aufgewärmt wird behält es seinen Geschmack und auch die Spätzle behalten ihren „Biss“. Das ist wieder ein Fertigprodukt, dass häufiger von mir gekocht werden wird.

Ich kann zum Schluss nur sagen, probiert es aus und sagt mir, ob ihr mit mir einer Meinung seid.

Best Ager Reiseblog und Travelblog - Leoni vom Reiseblog WalkingOnClouds berichtet für Ihre Leser von Reisen rund um die Welt und stellt Rezepte aus der eigenen Küche vor
Leonihttps://www.walkingonclouds.tv
Ich bin Leoni, eine "Über50-Bloggerin" aus München und schreibe meinen Reiseblog und Back-& Kochblog bereits seit 2013. Angefangen hat alles mit meiner Liebe zu gutem Essen und Reisen. Viele Freunde wollten wissen, wo ich gerade bin und welches Reiseziel ich dieses Mal gewählt habe. Auf "Walking On Clouds" erzähle ich euch von meinen Reisen und meinen Momente in der Küche...

Aktuelle Berichte

Beliebte Postings

Gugelhupf, einmal in der kleinen Version

Mein Haushalt hat eine neue Backform bekommen und zwar 12 kleine Gugelhupfe in einem Blech. Diese Art der Kuchenformen kennen alle Muffins Liebhaber. Ich...

Muffins mit Snickers und Erdnüssen

Muffins haben schon seit einigen Jahren den Einzug auf unserer Frühstücks- und Kaffeetafel gehalten. In vielen verschiedenen Varianten sind sie in Bäckereien zu kaufen...

Maggi fix und frisch Nudel Schinken Gratin

Ich probiere immer wieder gerne Fix Produkte von Maggi oder Knorr aus. Die Gerichte sind immer mit wenigen Zutaten schnell zubereitet. Des Weiteren gehören...

Diamant Eiszauber für Früchte – Erfahrung

Jetzt, wo gerade der Sommer zu Hochform aufläuft essen wir noch mehr Eis als sonst. Für mich ist Eis zwar an keine Jahreszeit gebunden, mir...

Thai-Kokos Hähnchen von Knorr Fix

Ihr wisst ja mittlerweile alle, dass ich gerne neue Produkte ausprobiere und auch teste. Diesmal habe ich eines von Knorr Fix gewählt und zwar...

Muffin-Rezept für Blaubeer-Muffins und Schokoladen-Muffins

Mittlerweile wisst ihr ja von mir, dass ich gerne koche und backe und ausserdem auch gerne esse. Für mich ist ein Nachmittag ohne Kaffee...

Umstieg auf ein Elektro Auto – Erfahrungen...

In den letzten 10 Jahren war ich mit einem Smart for Two unterwegs und bin...

Schokoladen-Muffins – ganz schnell und einfach gebacken

In der heutigen Zeit gehören die verschiedensten Muffins zum Angebot in jeder Bäckerei. In vielen...

Blaubeerschnecken – schnell und einfach mit Hefeteig...

Auf das Stückchen Kuchen am Nachmittag kann ich ganz schlecht verzichten. Aus diesem Grund backe...

Kräuter und Pflanzen online kaufen – eine...

Wenn ich Pflanzen online bestelle, was wird geliefert? Bekomme ich nur Pflanzen, die im Verkauf...
Send this to a friend