Maggi fix und frisch Pasta ai Funghi

Mittlerweile ist es ja bekannt, dass ich gerne Produkte teste und meine Erfahrungen und Ergebnisse mit euch teile. Heute möchte ich euch wieder einmal ein fix und frisch Produkt der Firma Maggi vorstellen und zwar Pasta ai Funghi.

Mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass die meisten der Fix Produkte als Soße oder mit Pasta zubereitet werden. Es fehlen die fix und frisch Produkte mit Kartoffeln. Ein Grund könnte dafür sein, dass diese Sorten der fix und frisch Fertigprodukte vorwiegend mit rohen Kartoffeln zubereitet wurden und das ist viel zeitaufwendiger.

Die Angebotspalette der vielen verschiedenen Fertigprodukte bringt Abwechslung auf den Mittagstisch und werden von den meisten Kindern ohne murren und knurren gegessen. Es ist ja kein Geheimnis, dass Kinder Pasta in allen Variationen lieben.

IMG_0114

Die Zubereitungszeit ist selten länger als 30 Minuten für so eine einfache Nudelpfanne. Der Preis für ein Päckchen dieser Fertigprodukte liegt bei etwa 50 Cent, wenn sie im Sonderangebot gekauft werden. Auch sind bei dieser Nudelpfanne die restlichen Zutaten günstig zu erwerben. Das ganze Gericht könnte man in die Kategorie unter 5 Euro einreihen. Laut Angabe der Firma Maggi ist ein Päckchen für 2 Personen gedacht, aber bei normalen Portionen werden auch 3 Personen satt.

Nun zurück zu meiner Pasta ai Funghi.

Die Zutaten dafür sind:

  • 1 Päckchen Maggi fix und frisch Pasta ai Funghi
  • 250g frische Champignons
  • 150g Bandnudeln, ich habe dieses Mal kurze Macaroni genommen
  • 75g Frühstücksspeck, ich nehme immer den fertiggewürfelten Schinken als Ersatz
  • 3 Frühlingszwiebeln, müssen nicht sein, aber ich finde sie geben dem Gericht noch etwas mehr Geschmack
  • 100 Milliliter Sahne
  • 500 Milliliter Wasser
  • etwas Öl zum Anbraten

Die frischen Champignons waschen und in Scheiben schneiden. Nun den Frühstücksspeck in etwas Öl anbraten und die geschnittenen Champignons und die in Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln dazugeben. Das ganze etwa 3 Minuten anbraten. Jetzt das Wasser und die Sahne in die Pfanne geben und das fix und frisch Produkt Pasta ai Funghi einrühren und aufkochen lassen. Nehmen sie Bandnudeln, dann diese einige male durchbrechen und unterrühren. Die Macaronis nur in die Pfanne geben und unterrühren.

Das Ganze nun für etwa 10 Minuten bei geringer Hitze zugedeckt kochen lassen. Zwischendurch immer wieder durchrühren. Die Nudeln probieren, sie sollten noch Biss haben.

Falls sie die Nudeln lieber separat kochen möchten, dann nehmen sie nur 250 Milliliter Wasser. Alle anderen Arbeitsgänge bleiben gleich.

IMG_0116

So, mein Ergebnis ist, ein leckeres und schnelles Gericht, das bestimmt wieder auf meinen Mittagstisch landen wird.

Probiert es einfach einmal aus und teilt mir eure Erfahrungen mit. Habt ihr vielleicht ein besonderes fix und frisch Fertigprodukt, das mich interessieren könnte?

Best Ager Reiseblog und Travelblog - Leoni vom Reiseblog WalkingOnClouds berichtet für Ihre Leser von Reisen rund um die Welt und stellt Rezepte aus der eigenen Küche vor
Leonihttps://www.walkingonclouds.tv
Ich bin Leoni, eine "Über50-Bloggerin" aus München und schreibe meinen Reiseblog und Back-& Kochblog bereits seit 2013. Angefangen hat alles mit meiner Liebe zu gutem Essen und Reisen. Viele Freunde wollten wissen, wo ich gerade bin und welches Reiseziel ich dieses Mal gewählt habe. Auf "Walking On Clouds" erzähle ich euch von meinen Reisen und meinen Momente in der Küche...

Aktuelle Berichte

Beliebte Postings

Thai-Kokos Hähnchen von Knorr Fix

Ihr wisst ja mittlerweile alle, dass ich gerne neue Produkte ausprobiere und auch teste. Diesmal habe ich eines von Knorr Fix gewählt und zwar...

Muffins mit Snickers und Erdnüssen

Muffins haben schon seit einigen Jahren den Einzug auf unserer Frühstücks- und Kaffeetafel gehalten. In vielen verschiedenen Varianten sind sie in Bäckereien zu kaufen...

Gugelhupf, einmal in der kleinen Version

Mein Haushalt hat eine neue Backform bekommen und zwar 12 kleine Gugelhupfe in einem Blech. Diese Art der Kuchenformen kennen alle Muffins Liebhaber. Ich...

Knorr Fix Hähnchen in Honig-Sesamsauce

Heute ein recht neues Produkt aus der Knorr Versuchsküche und zwar das Hähnchen in Honig-Sesamsauce. Durch die Verwendung von Honig und Sesam bekommt das Gericht einen...

Stutenkerle oder Weckmänner selber backen

Nun bin ich seit fast vier Jahren in Bayern und jedes Jahr kurz vor Nikolaus gehe ich auf die Suche nach einem Stutenkerl oder wie...

Château Montifaud – von der Traube bis ins Cognacglas

Heute geht unsere Fahrt zum Château Montifaud. Das Château Montifaud liegt gute 30 Kilometer von Cognac entfernt in Jarnac. Hier sollten wir einmal die...

Maggi fix und frisch – Makkaroni-Topf mit...

Ich habe einmal wieder etwas aus dem Maggi Kochstudio ausprobiert. Dieses Mal habe ich für...

Knorr fix – Hack-Reis Topf

Heute habe ich wieder einmal etwas aus der Knorr Versuchsküche ausprobiert und zwar den Knorr fix...

Maggi fix und frisch Nudel Schinken Gratin

Ich probiere immer wieder gerne Fix Produkte von Maggi oder Knorr aus. Die Gerichte sind...

Maggi Fix und Frisch Sommernudeln mit buntem...

Hier mal wieder etwas aus dem Maggi Kochstudio und zwar etwas vegetarisches. Maggi fix und...
Send this to a friend