Brotbackmischungen von Brotliebling – meine Erfahrungen und Eindrücke

In keinem Land weltweit gibt es so viele verschiedene Brotsorten wie in Deutschland. In Deutschland zählt Brot zu den beliebtesten Nahrungsmitteln überhaupt. In früheren Zeiten zählte Brot zu den Grundnahrungsmitteln, aber das hat sich im Laufe der Jahre geändert. Wurden zu meiner Kinderzeit drei oder vier verschiedene Brotsorten in der Bäckerei angeboten, so ist heute das Angebot um ein Vielfaches gestiegen, sowie auch die Anzahl der Bäckereien. Seit dem Jahre 2010 gibt es das Deutsche Brotregister, in dem circa 3.200 Brote verzeichnet sind. Das ist Weltrekord.

Brot selber backen mit den Brotbackmischungen von Brotliebling ist ganz einfach. Alle Zutaten sind Bio, ohne Zusatzstoffe

Ich gehöre auch zu den Menschen, die sehr gerne Brot essen und dabei auch sehr wählerisch sind. Das Brot muss geschmacklich sehr gut sein, sollte eine schöne feste Kruste haben und über keine Zusatzstoffe verfügen.

Brot selber backen mit den Brotbackmischungen von Brotliebling ist ganz einfach. Alle Zutaten sind Bio, ohne Zusatzstoffe

Ich versuche immer, wenn meine Zeit es zulässt, Brot selber zu backen. Wenn es um süßes Brot geht, habe ich keine Probleme, süße Brote backe ich meistens selber. Bei Körnerbroten und Sauerteigbroten greife ich meistens auf eine gute Bäckerei zurück. Ich habe auch Backmischungen ausprobiert und das Ergebnis war ok, aber nicht das, was ich von einem guten und leckerem Brot erwarte.

Vor einiger Zeit bin ich auf die Brotbackmischungen von Brotliebling aufmerksam geworden und habe mir gedacht, gib ihnen eine Chance und probiere die Backmischungen einmal aus.

Wer ist Brotliebling?

Brotliebling ist ein Onlineshop der im Jahre 2012 von Johannes Arning in Berlin gegründet wurde. Mit Hilfe eines Bäckermeisters und eines Lebensmittelchemikers wurden die einzelnen Backmischungen zusammengestellt. Das Getreide stammt aus biologischem Anbau und es werden keine Zusatzstoffe in den Backmischungen verwendet.

Das Angebot umfasst elf verschiedene Brotsorten, die man entweder einzeln oder in Boxen zu zwei, vier oder sechs Backmischungen bestellen kann. Die einzelnen Backmischungen sind sehr gut verpackt und haben eine Halbarkeitsdauer von circa einem Jahr.

Brot selber backen mit den Brotbackmischungen von Brotliebling ist ganz einfach. Alle Zutaten sind Bio, ohne Zusatzstoffe

Brotliebling Brotbackmischungen – meine Erfahrungen

Ich habe zwei Mischungen aus dem Angebot probiert und zwar das „Dinkel Pur“ und das „Weizen à la Provence“.

Brot selber backen mit den Brotbackmischungen von Brotliebling ist ganz einfach. Alle Zutaten sind Bio, ohne Zusatzstoffe

In jeder Packung sind alle Zutaten enthalten und zwar ein Vorteig, ein Hauptteig, Hefe, Backpapier sowie eine ausführliche Backanleitung.

Der erste Schritt ist, die Hefe in handwarmem Wasser auflösen und den Vorteig ansetzen und gehen lassen.

Brot selber backen mit den Brotbackmischungen von Brotliebling ist ganz einfach. Alle Zutaten sind Bio, ohne Zusatzstoffe

Nachdem sich der Vorteig sich fast verdoppelt hat, den Hauptteig und nochmals handwarmes Wasser zum Vorteig geben – und gegebenenfalls Körner, Nüsse und Kräuter zufügen – und alles gut verkneten.

Brot selber backen mit den Brotbackmischungen von Brotliebling ist ganz einfach. Alle Zutaten sind Bio, ohne Zusatzstoffe

Jetzt den Teig nochmals gehen lassen – in einer großen Schüssel – oder wer hat, kann auch ein Gärkörbchen nutzen.

Brot selber backen mit den Brotbackmischungen von Brotliebling ist ganz einfach. Alle Zutaten sind Bio, ohne Zusatzstoffe

Den Teig abdecken für circa eine Stunden an einem warmen gehen lassen.


Ein Tipp für euch, den ich auf einem anderen Blog gesehen und gelesen habe:
Stellt den abgedeckten Teig in den Küchenschrank, dort hat er genügend Ruhe und Wärme und geht sehr gut auf. Probiert es aus!


Den Backofen auf 240 Grad vorheizen und eine feuerfeste mit Wasser gefüllte Schale auf den Boden des Backofens stellen.

Brot selber backen mit den Brotbackmischungen von Brotliebling ist ganz einfach. Alle Zutaten sind Bio, ohne ZusatzstoffeDas Backblech mit dem beiliegendem Backpapier auslegen und das Brot darauf legen und in den Backofen schieben.

Nach fünf Minuten Backzeit den Ofen auf 220 Grad herunterschalten und das Brot für circa 50 Minuten backen lassen.

Brot selber backen mit den Brotbackmischungen von Brotliebling ist ganz einfach. Alle Zutaten sind Bio, ohne Zusatzstoffe

Das Brot aus dem Ofen nehmen und auf dem Gitterrost auskühlen lassen.

Brotliebling Brotbackmischungen – mein Fazit

Mit dem Ergebnis meiner Brote bin ich sehr zufrieden. Die Brote sind geschmacklich sehr gut und sehen zudem auch gut aus. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Getreide aus biologischem Anbau stammt und keine Zusatzstoffe in den Backmischungen verwendet werden.

Brot selber backen mit den Brotbackmischungen von Brotliebling ist ganz einfach. Alle Zutaten sind Bio, ohne Zusatzstoffe

Mit der beiliegenden Anleitung, in der an alles Schritt für Schritt ausführlich und leicht verständlich erklärt ist, backen auch nicht so geübte Bäcker ihr eigenes leckeres Brot.

Probiert es einmal aus, euer Brot mit Hilfe einer Backmischung von Brotliebling selber zu backen. Vielleicht habe ich euch damit auch eine Geschenkidee gegeben, für Muttertag oder einen schönen Geburtstag. Alternativ kann man auch eine schöne Brotmischung mit Salz zur Einweihung einer neuen Wohnung verschenken. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir euer Ergebnis mitteilen würdet.Brot selber backen mit den Brotbackmischungen von Brotliebling ist ganz einfach. Alle Zutaten sind Bio, ohne Zusatzstoffe